CE-Zertifizierung für Elektrogeräte

SO ERHALTEN SIE DAS CE-KENNZEICHEN FÜR IHR ELEKTROGERÄT

Ihr Produkt ist fertig designt, entwickelt, hergestellt und bereit für die Markteinführung? Beim Handel mit elektrischen und elektronischen Geräten auf dem europäischen Markt ist das CE-Kennzeichen für alle Unternehmen und Einrichtungen Pflicht, wenn das Produkt in den Geltungsbereich der CE-Richtlinien fällt. Die Niederspannungsrichtlinie 2014/35/EU bestimmt eine Reihe von Anforderungen und Prozessen, die dafür sorgen, dass die Geräte sicher für den Verbraucher sind und ein hoher Schutz gewährleistet ist. Erfüllt Ihr Produkt diese Anforderungen, kann das CE-Kennzeichen darauf angebracht werden und das Bauprodukt legal auf dem europäischen Markt eingeführt werden.

Allerdings ist es auch möglich, dass aufgrund der spezifischen Eigenschaften des Geräts mehrere Richtlinien bei ihrem Produkt anzuwenden sind. Elektrische Produkte mit Funk- oder Bluetooth-Funktion beispielsweise können auch unter die Funkgeräterichtlinie 2014/53/EU fallen. Elektronische Abfälle dürfen außerdem nicht mit dem normalen Abfall entsorgt werden, sondern müssen verschiedene Wertstoff- und Abfallrichtlinien für die Umwelt einhalten. Certification Experts kann das Produkt für Sie rechtskonform klassifizieren.

Andere eventuell anzuwendende Richtlinien sind:

  • RoHS (Beschränkung gefährlicher Stoffe)
  • EMV (Elektromagnetische Verträglichkeit)
  • WEEE (Elektro- und Elektronikabfall)
  • Ecolabel
 
Product Certification Approval
Legen den Zeitpunkt für Ihren Marktzugang fest

LÖSUNGEN FÜR EINEN GESETZESKONFORMEN MARKTZUGANG

Als gesetzlich verantwortliche Einheit müssen Sie dafür sorgen, dass Ihr Elektrogerät und die dazugehörigen Unterlagen eindeutig und vollständig sind. Wie das geht? Jeder Fall ist anders und hat seine einzigartigen Merkmale. Deshalb bieten wir Ihnen eine schnelle und bedarfsgerechte Zertifizierung Ihres Elektrogeräts. Durch diesen Zertifizierungsprozess garantiert Certification Experts, dass Ihr Elektrogerät alle vorgeschriebenen Anforderungen erfüllt. Alles, was wir dafür brauchen, sind genaue Informationen zum Elektrogerät, wir kümmern uns um den Rest.

Dienstleistungen

  • Produktprüfung
  • CE-Kennzeichnung und Beratung
  • Zusammenstellen der technischen Unterlagen
  • ROHS/WEEE/ECO
  • Betriebsanleitungen und Beschriftung
  • Schulungen
  • Risikobeurteilung gemäß Niederspannungsrichtlinie (LVD)
  • EG Konformitätserklärung

Stufenplan

  • Schritt 1

    EU-Anforderungen für Ihr Produkt bestimmen

  • Schritt 2

    Konformitäts- und Teststufe beurteilen

  • Schritt 3

    Unterstützung und Überprüfung der technischen Unterlagen

  • Schritt 4

    CE-Kennzeichen kann angebracht werden und Leistungserklärung wird herausgegeben

  • Schritt 5

    Das Produkt ist zertifiziert und kann in der EU verkauft werden

Die Vorteile

Schneller Marktzugang

Wir erledigen den Job vor Ort überall auf der Welt

Kurze und flexible Bearbeitungszeit

Lassen Sie sich von unseren Experten für elektrische Sicherheit beraten

Gewährleistete Compliance

Haftungsrisiken und Rechtsstreitigkeiten vermeiden

Wissensaustausch

Erfahrung und Erkenntnisse durch Schulungen gewinnen

Preise und Zeitrahmen

Die Preise können je nach den vorhandenen Umständen variieren und werden daher auf Anfrage mitgeteilt. Die Bearbeitungszeit beträgt ca. zwei bis vier Wochen, je nach den gegebenen Bedingungen. Zeitrahmen und Preis sind eng mit den folgenden Faktoren verknüpft:

  • Die anzuwendenden rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Die Verfügbarkeit der technischen Unterlagen
  • Der Grad der Compliance
 

Fordern Sie jetzt ein Angebot an

Unser Team wird Ihnen eine passgenaue Lösung für ihre spezifischen Bedürfnisse anbieten.