Als Organisation setzt sich Certification Experts dafür ein, den globalen Marktzugang für Designer, Hersteller, Exporteure, Importeure und Händler zu realisieren. Certification Experts ist unter anderem auf die internationale Zertifizierung und CE-Kennzeichnung spezialisiert, um Produkten den Zugang zum gewünschten (globalen) Markt zu ermöglichen. Darüber hinaus beschäftigt sich Certification Experts auch mit der Risikobewertung.

Certification Experts respektiert Ihre Privatsphäre und arbeitet in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen. Certification Experts stellt sicher, dass Ihre persönlichen Daten vertraulich und mit äußerster Sorgfalt behandelt werden.

Folgende Definitionen gelten in dieser Datenschutzerklärung:

1.          DSGVO: Datenschutz-Grundverordnung

  • Dateninhaber: jede lebende Person, die die persönliche Daten besitzt.
  • Persönliche Daten: alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.
  • Datenschutzerklärung: diese Datenschutzerklärung, die Informationen über die Verarbeitung persönlicher Daten enthält.
  • Verarbeitung: jeder Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit persönlichen Daten oder einer Reihe von persönlichen Daten durchgeführt werden, wie z. B. das Erheben, das Erfassen, die Organisation, die Strukturierung, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Kombination, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung;
  • Verarbeiter: eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Agentur oder andere Einrichtung, die persönliche Daten im Auftrag von Certification Experts verarbeitet.
  • Webseite: https://certification-experts.com/

1.       WER IST FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN VERANTWORTLICH?

Verantwortlich für die nachstehend beschriebene Verarbeitung persönlicher Daten ist Certification Experts mit Sitz in (3621 ZC) Breukelen am Amerlandseweg 7 (KVK 53305159).

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, wie wir Ihre persönlichen Daten sicher verarbeiten.

2.       WELCHE KATEGORIEN VON PERSÖNLICHEN DATEN WERDEN VON CERTIFICATION EXPERTS ERFASST?

Normaler Webseitenbesuch: 

  1. Vorname;
  2. Nachname;
  3. Unternehmensname;
  4. Telefonnummer;
  5. Land;
  6. Anfrage.

Certification Experts verarbeitet persönliche Daten nur, wenn (i) Certification Experts einen Vertrag mit Ihnen erfüllen muss, (ii) Certification Experts das Gesetz einhalten muss, (iii) die Verarbeitung in unserem legitimen Interesse liegt und Ihre Rechte nicht überwiegen und (iv) Sie uns die Erlaubnis dazu gegeben haben.

Certification Experts verwendet die gesammelten Daten für verschiedene Zwecke, wie z.B. (i) Kontaktaufnahme gegen eine Anfrage.

Bevollmächtigter Vertreter:

  1. Rolle;
  2. Eigenmarke;
  3. Unternehmensname;
  4. Firmenadresse;
  5. Land;
  6. Vor- und Nachname der Kontaktperson;
  7. E-Mail-Adresse der Kontaktperson;
  8. Telefonnummer der Kontaktperson;
  9. Name und Anzahl der Produkte;
  10. Anzahl der technischen Dateien von Produkten.

Certification Experts verarbeitet persönliche Daten nur dann, wenn (i) Certification Experts einen Vertrag mit Ihnen erfüllen muss, (ii) Certification Experts das Gesetz einhalten muss, (iii) die Verarbeitung in unserem berechtigten Interesse liegt und Ihre Rechte nicht überwiegen und (iv) Sie uns die Erlaubnis dazu gegeben haben.

Certification Experts verwendet die gesammelten Daten für verschiedene Zwecke (i) Bevollmächtigte Vertretung, (ii) Durchführung von Verfahren zur Erlangung der CE-Kennzeichnung und (iii) Durchführung von Verfahren zur Erlangung einer internationalen Zertifizierung.

Kauf durch ein mehrwertsteuerpflichtiges Unternehmen in der Europäischen Union:

  1. Firmenname; 
  2. Land;
  3. Umsatzsteuer-Identifikationsnummer;
  4. Name und E-Mail-Adresse (je nach Zahlungsmethode).

Kauf durch ein mehrwertsteuerpflichtiges Unternehmen außerhalb der Europäischen Union:

  1. Land;
  2. E-Mail-Adresse und Kartennummer (je nach Zahlungsmethode).

Sowohl beim Kauf durch ein mehrwertsteuerpflichtiges Unternehmen in der Europäischen Union als auch beim Kauf durch ein mehrwertsteuerpflichtiges Unternehmen außerhalb der Europäischen Union verarbeitet Certification Experts persönliche Daten nur dann, wenn (i) Certification Experts einen Vertrag mit Ihnen erfüllen muss, (ii) Certification Experts das Gesetz einhalten muss, (iii) die Verarbeitung in unserem legitimen Interesse liegt und nicht durch Ihr Recht überlagert wird und (iv) Sie uns die Erlaubnis dazu gegeben haben.

Certification Experts verwendet die gesammelten Daten für die Lieferung der über den Webshop gekauften Produkte.

Kontaktaufnahme mit Certification Experts, Newsletter-Abonnement oder NDA Erhalt:

  1. Angaben zum Namen (Vorname, Nachname)
  2. E-Mail-Adresse;
  3. Telefonnummer;
  4. Unternehmensname;
  5. Land;
  6. Frage zu Ihrer Kontaktaufnahme mit Certification Experts.

Certification Experts verarbeitet persönliche Daten nur, wenn (i) Certification Experts einen Vertrag mit Ihnen erfüllen muss, (ii) Certification Experts das Gesetz einhalten muss, (iii) die Verarbeitung in unserem legitimen Interesse liegt und Ihre Rechte nicht überwiegen und (iv) Sie uns die Erlaubnis dazu gegeben haben.

Certification Experts verwendet die gesammelten Daten für verschiedene Zwecke (i) Versand eines Newsletters, (ii) Versand eines NDA und (iii) Kontaktaufnahme als Antwort auf ein Kontaktformular.

3.       WIE WERDEN DIE PERSÖNLICHEN DATEN ERHOBEN? 

Certification Experts sammelt die persönlichen Daten eines Dateninhabers auf folgende Weise:

  1. Das CRM-System sammelt Daten aus dem Webseitenformular, das vom Dateninhaber ausgefüllt wird.
  2. Das CRM-System sammelt Daten aus den E-Mails vom Dateninhaber.

Cookies

Certification Experts verwendet Cookies auf der Webseite. In unserer Cookie-Richtlinie können Sie mehr darüber lesen, welche Cookies zu welchen Zwecken und von welchen Parteien gesetzt werden. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Google Analytics

  1. Wir verwenden Google Analytics-Cookies;
  2. Wir haben eine Verarbeitungsvereinbarung mit Google abgeschlossen;
  3. Wir haben das letzte Oktett der IP-Adresse maskiert;
  4. Wir haben die ‚Datenaustausch‘ deaktiviert; 
  5. Wir verwenden andere Google-Dienste in Kombination mit den Google Analytics-Cookies. Diese sind Google Search Console und Google AdWords. 

ReCAPTCHA

Certification Experts verwendet reCAPTCHA auf der Webseite. In unserer Cookie-Richtlinie können Sie mehr darüber lesen, zu welchen Zwecken und von welchen Parteien diese Cookies gesetzt werden.

4.       WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

Falls erforderlich, Certification Experts wird Dritte mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten beauftragen. Dies wird immer im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung stehen. Diese Drittparteien werden als Verarbeiter betrachtet.

Certification Experts sorgt für die technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen und trifft entsprechende Vereinbarungen mit diesen Dritten. Certification Experts schließt mit jedem Verarbeiter einen Verarbeitungsvertrag ab, der sicherstellt, dass diese Dritten Ihre (notwendigerweise zu verarbeitenden) Daten nur auf Anweisung von Certification Experts verarbeiten dürfen.

Ihre persönlichen Daten können auch an zuständige Behörden weitergegeben werden, wenn Certification Experts dazu aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung gezwungen ist.

Certification Experts kann gezwungen sein, persönliche Daten in andere Länder innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union zu übertragen. Wenn dies der Fall ist, ergreift Certification Experts alle erforderlichen Maßnahmen, um persönliche Daten rechtmäßig in diese Länder zu übertragen.

5.       WAS SIND IHRE DATENSCHUTZRECHTE?

Certification Experts hält es für wichtig, dass Sie wissen, worauf Sie Anspruch haben. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über Ihre Rechte:

ZUGANG UND BERICHTIGUNG

Sie haben die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten, die von Certification Experts verarbeitet werden einzusehen und zu überprüfen, ob und auf welche Weise Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden. Das Gleiche gilt, wenn Ihre persönlichen Daten falsch sind. Sie können bei Certification Experts einen Antrag auf Berichtigung Ihrer persönlichen Daten stellen, wenn dies erforderlich ist.

WIDERSPRUCH

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns zu widersprechen.

LÖSCHEN ODER EINSCHRÄNKEN 

Wenn Sie wünschen, dass Ihre persönlichen Daten gelöscht werden, können Sie dies bei Certification Experts beantragen. Wenn Certification Experts gesetzlich verpflichtet ist, bestimmte persönliche Daten über einen längeren Zeitraum aufzubewahren, werden Sie darüber informiert. Sie haben auch das Recht, Certification Experts aufzufordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken.

DATENÜBERTRAGBARKEIT
Sie haben das Recht, die Speicherung Ihrer persönlichen Daten zur persönlichen (Wieder-)Verwendung zu verlangen. Sie haben auch das Recht, Certification Experts aufzufordern, Ihre persönlichen Daten an eine andere Partei zu übertragen.

ZUSTIMMUNG ZURÜCKZIEHEN

Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit zu widerrufen, wenn Certification Experts sich auf Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verlassen hat.

Wenn Sie eines dieser Rechte in Anspruch nehmen möchten oder wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an Certification Experts unter info@certification-experts.com oder Amerlandseweg 7, 3621 ZC, Breukelen, Niederlande.

Wir haben eine Antwortfrist von vier (4) Wochen, beginnend mit dem Tag des Eingangs Ihrer Anfrage. Wir werden prüfen, ob Ihre Anfrage gerechtfertigt ist. Auf der Grundlage einer Anfrage können wir auch zusätzliche Informationen anfordern, zum Beispiel um Ihre Identität zu überprüfen. Sollten wir Ihrer Bitte nicht nachkommen, werden wir dies erläutern und Sie werden die Möglichkeit haben, Widerspruch einzulegen, indem Sie Ihren Widerspruch an die oben genannte Adresse senden.

6.       WIE LANGE BEWAHRT CERTIFICATION EXPERTS IHRE PERERSÖNLICHEN DATEN AUF?

Certification Experts bewahrt persönliche Daten nicht länger auf, als es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Certification Experts wendet je nach Zweck und Kategorie der Daten unterschiedliche Aufbewahrungsfristen an, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, bestimmte Daten länger aufzubewahren.

NORMALER WEBSEITENBESUCH

Bei einem normalen Besuch der Webseite wenden wir eine Aufbewahrungsfrist von bis zu zwölf (12) Monaten nach dem jeweiligen Webseitenbesuch an.

BEVOLLMÄCHTIGTER VERTRETER

Wenn Sie Certification Experts bitten, als Bevollmächtigter Vertreter zu handeln, werden Ihre Daten von uns für maximal zwölf (12) Monate nach Bearbeitung der Anfrage aufbewahrt.

KAUF ÜBER DEN WEBSHOP

Wenn Sie einen Kauf über den Webshop tätigen, wenden wir eine Aufbewahrungsfrist von bis zu zwölf (12) Monaten nach dem Kauf an, um eventuelle Serviceanfragen noch bearbeiten zu können.

KONTAKT ZU CERTIFICATION EXPERTS AUFNEHMEN, UNSEREN NEWSLETTER ABONNIEREN ODER EINE NDA ERHALTEN

Wenn Sie Certification Experts kontaktieren, sich für den Newsletter anmelden oder ein NDA anfordern, werden Ihre Daten bis zu zwölf (12) Monate nach Erhalt der Kontaktaufnahme, der Anmeldung oder der Anforderung von uns gespeichert.

7.       WIE SCHÜTZT CERTIFICATION EXPERTS IHRE PERSÖNLICHEN DATEN?

Certification Experts tut alles in seiner Macht stehende, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Zu diesem Zweck hat Certification Experts angemessene technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust oder jede Form der missbräuchlichen Verarbeitung getroffen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verwendung eines Passworts für den Zugang zum CRM-System.

8.       KANN CERTIFICATION EXPERTS DIESE DATENSCHUTZERKLÄRUNG ÄNDERN?

Certification Experts behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern. Die aktuelle Datenschutzerklärung wird am 1. April 2021 aktualisiert.

9.       HABEN SIE EINE BESCHWERDE?

Wenn Sie eine Beschwerde haben, informieren Sie uns. Senden Sie Ihre Beschwerde an: info@certification-experts.com.

Sie können sich auch an die niederländischen Datenschutzbehörde wenden. Das können Sie über: www.autoriteitpersoonsgegevens.nl.

10. HABEN SIE EINE FRAGE?

Wenn Sie eine Frage haben, senden Sie uns gerne eine E-Mail an: info@certification-experts.com.